Zubereitung mit der Chemex

Der Chemex Kaffeezubereiter wird auf der ganzen Welt geliebt und kann sogar im New Yorker Museum of Modern Art (MoMa) als eines der 300 schönsten Industrieobjekte bestaunt werden. Aber nicht nur das Design fasziniert - die Chemex liefert balancierte Brews und ausreichend Platz um zu teilen. Die Chemex-Karaffe wurde im Jahr 1941 vom Chemiker Dr. Peter Schlumbohm, der ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker war, erfunden. In dieser Anleitung erfährst du, wie unser Guru Kaffee in der Chemex zubereitet wird:

Schritt 1: Wie viel Guru Kaffee brauchst du?

Die goldene Regel der Chemex Zubereitung besagt, dass die kleine Chemex ungefähr 17g, also 3-4 Esslöffel Guru Kaffee benötigt. 

Schritt 2: Filter spülen

Bringe ca. 250ml Wasser zum Kochen und lasse es anschließend eine Minute abkühlen. Lege den Filter ein und gebe ein wenig Wasser in die Chemex damit der Filtergeschmack verschwindet und die Karaffe vorgewärmt wird. Gieße unbedingt das vorgebrühte Wasser aus der Chemex, bevor du den Boden in den Filter legst. Die Chemex ist heiß, halte Sie am Holzfilter anstelle des Glases.

Schritt 3: Guru-Kaffee in den Papierfilter geben

Wir empfehlen dir, nicht mehr als 17g Guru-Coffee für die kleine Chemex zu verwenden. Natürlich macht es hier auch Sinn, durch Variationen mit dem Verhältnis dem eigenen Liebslingsgeschmack näher zu kommen. Dazu eignet sich auch die Nutzung einer Feinwaage.

Schritt 4: Leicht anfeuchten

Ganz vorsichtig das Kaffeepulver mit Wasser anfeuchten, bis es komplett bedeckt ist. Etwa 30 Sekunden warten bis der Kaffee beginnt zu bloomen. Die sich bildenden Bläschen sind Gase, die dem Kaffee entweichen. 

Schritt 5: Das Aufgießen

Nun die Chemex langsam und in kreisförmigen Bewegungen mit Wasser aufgießen. Sobald der Filter gefüllt ist, musst du nur noch einen dünnen Wasserstrahl in die Mitte geben, um das Wasserniveau zu halten. Der Kaffee sollte so nach ca. 2-3 Minuten fertig sein. Nun den Filter entfernen und die Karaffe vorsichtig schwenken, damit der Kaffee durchmischt wird.

Schritt 6: Einzigartige Nuancen

Der Chemex Zubereiter sieht nicht nur schön aus. Der gefilterte Kaffee weist eine rötlichere Farbe als beispielsweise bei der Zubereitung mit der Frenchpress auf und betont die süßlichen Nuancen des Guru Kaffees. Genießen, fertig!