Kaffee optimal dosieren

Damit die Kaffeezubereitung ein voller Erfolg wird muss das Verhältnis von Kaffee und Wasser stimmen. Eine einfache Küchenwaage ist schon eine große Hilfe, um das richtige Mengenverhältnis zu finden. Allerdings erfährst du jetzt auch, wie dir auch ohne jegliche Waage ein perfekter Guru Kaffee gelingt.

Generell richtet sich die Dosierung des Kaffeepulvers nach der Kaffeemenge, die aufgebrüht werden soll. Die SCAE (Speciality Coffee Association of Europe) empfiehlt, rund 60 Gramm Kaffeepulver auf einen Liter Kaffee zu verwenden. Eine Tasse mit einer Füllmenge von 200ml benötigt also um die zwölf Gramm Kaffee. Dieses Verhältnis können wir als Orientierungshilfe nutzen und danach die Dosierung dem individuellen Geschmack anpassen. Da Angaben, wie "zwei gehäufte Löffel" oder "beigelegte Portionslöffel" nicht gerade genau sind, empfiehlt sich eine Küchenwaage:

Zubereitung mit einer Küchenwaage:

1. Bei der Zubereitung mit der Küchenwaage kannst du 60-65 Gramm Guru-Coffee auf einen Liter Wasser dosieren.

2. Platziere den Kaffeezubereiter mit dem Kaffeepulver auf die Küchenwaage und tariere sie.

3. Gieße das Wasser langsam auf. Die Waage zeigt dir in kleinen Schritten an, wie viel Wasser bereits aufgegossen wurde. So einfach gelingt dir die perfekte Dosierung mit einer einfachen Küchenwaage.

Zubereitung ohne jegliche Waage:

Für eine Tasse mit 200 ml Volumen wird ungefähr ein gehäufter Esslöffel Kaffeepulver benötigt. Auf einen Liter Filterkaffee kommen also sieben Esslöffel Kaffee.

Dosierung mit Löffeln:

Für eine Tasse (200ml) Pro Liter
Anzahl der Esslöffel 1-1,5 5,5-6
Anzahl der Portionslöffel ca. 2 ca. 9
Menge in Gramm 12g 65g

 

Auf diesem Foto siehst du einen voll geäuften Esslöffel, auf den sich unsere Angaben beziehen: